Epidemien aus mathematischer Sicht

/media/playercomm?action=mediaview&context=normal&id=1416
  • 75 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Hergeleitet und vorgestellt wird das SIR-Modell für Epidemien.
Außerdem wird analysiert warum die Übertragungsrate/Ausbreitungsgeschwindigkeit der Epidemie klein sein sollte und am Ende wird darauf eingegangen was ein guter Test (z.B. auf ein Virus) ist.
Es handelt sich hierbei ausschließlich um eine mathematische Analyse und keinerlei medizinische Einschätzung. Es gibt auch keinen direkten Bezug zur aktuellen Corona-Epidemie.
Die Animationen wurden mit Geogebra erstellt.

Tags:

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.

Video CMS powered by ViMP (Corporate) © 2010-2020